Busfahrt nach Cesenatico mit Ausflügen
zum Preis von € 255,-* inkl. Halbpension

Abfahrt in Deutschland am Sonntag, Rückkehr in Deutschland am Samstag.

Aufpreis
für Abfahrten zwischen 31.05.2017-30.08.2017: € 29,- pro Person

Leistungen:
Busfahrt hin und zurück in gut ausgerüsteten Reisebussen, 4 Tage Halbpension in guten Mittelklassehotels, wobei die Klasse geschlossen in einem Haus untergebracht wird. Unterbringung der Schüler in Mehrbettzimmern und der Begleiter in Doppel- oder Einzelzimmern, fast alle mit Du/WC. Ausflüge nach Venedig, Ravenna und San Marino.

Freiplätze:
16 – 20 zahlende Schüler: 1 Freiplatz
21 – 35 zahlende Schüler: 2 Freiplätze
36 – 45 zahlende Schüler: 3 Freiplätze
46 – 60 zahlende Schüler: 4 Freiplätze

Auf Wunsch können folgende Leistungen dazu gebucht werden:

Liegestühle am Strand (Mitte Mai – Mitte September): Euro 6,00 pro Person und Tag

Erweitertes Frühstück: Euro 5,00 pro Person und Tag

Vollpension: Euro 8,00 pro Person und Tag

Unterbringung der Schüler in Doppelzimmer mit Dusche / WC: Euro 7,00 pro Person und Tag (Vor- und Nachsaison) bzw. Euro 9,00 pro Person und Tag (Hauptsaison)

*=Zusatzkosten: Trotz stark gestiegener Kosten für Reisebusse ist es uns möglich, für Buchungen aus den Postleitzonen 1-3, 01 bis 04 und 09 für alle Reisen lediglich einen Aufpreis von € 25,- pro Person berechnen
zu können.

it-cesenatico-9

Ablauf der Fahrt (Änderungen vorbehalten):

1. Tag: Abfahrt vom Heimatort der Gruppe am Nachmittag oder frühen Abend, je nach Entfernung vom Zielort.
2. Tag: Ankunft in Cesenatico oder Nachbarort gegen 14.00 Uhr, Zimmereinteilung, die erste Mahlzeit ist das Abendessen.
3. Tag: Halbtagesfahrt nach Ravenna.
4. Tag: Tagesfahrt nach Venedig.
5. Tag: Halbtagesfahrt nach San Marino.
6. Tag: Die Zimmer werden um 9.00 Uhr geräumt. Vormittags Möglichkeit zum Marktbesuch in Cesenatico. Abfahrt ca. 14.00 Uhr.
7. Tag: Ankunft im Heimatort in den frühen Morgenstunden.

 

Rustikales Abendessen in den Bergen im Hinterland der Emilia Romagna
Auf einem schön gelegenen Bauernhof in San Giovanni in Galilea lernen Sie typische romagnolische Küche kennen. Mit einer Vorspeise aus hausgeschlachteter Salami und Schinken sowie handgemachtem romagnolischem Fladenbrot, der berühmten Piadina, beginnt Ihr rustikales Menü. Danach folgen köstliche handgemachte Nudeln, z. B. Tagliatelle al ragout oder Strozzapreti. Mit einer gemischten Grillplatte und Beilagen runden Sie das Menü ab. Als Nachtisch wird selbstgebackener Kuchen serviert, die typische Ciambella. Genießen Sie dazu den vollmundigen Wein aus eigener Produktion und das übliche Mineralwasser. Wir sind sicher, dieser Abend bleibt gewiss in Erinnerung. Einzelheiten und Preise erfahren Sie in unserem Büro.